Unsere Kombinationsbehandlung in EINER Sitzung, Dauer ca. 3,5 Stunden:

Unsere Kombinationsbehandlung beinhaltet alle acht folgende Elemente (inklusiv). In nur einer Sitzung von ca. 3,5 Stunden werden so in Einzelbehandlung Entzugssymptome und Rauchverhalten anhaltend gedämpft und grundlegende Verhaltensstrategien für ein nachhaltig rauchfreies Leben entwickelt.

Ausführliche
Beratung

Individuelles ärztliches Gespräch mit Verhaltensintervention
(ca. 60 Minuten)

1. Element: Im ausführlichen ärztlichen Beratungsgespräch (Verhaltensintervention / Medikation) werden individuelle Strategien für Ihren Rauchstopp entwickelt. Zwei zusätzliche Telefongespräche unterstützen Sie in den ersten Wochen.

Akupunktur und
Laserbehandlung

Rauchverlangen und Entzugssymptome werden gedämpft

2. Element: Zur Raucherentwöhnung werden mittels schmerzfreier Laserbehandlung Areale bestrahlt, die auf Nervenleitung und Reizverarbeitung im Gehirn wirken. Akupunktur mit Nadeln/Dauernadeln ist auf Wunsch enthalten.

Magnetfeld und
Hochfrequenz

Wirken ausgleichend auf das vegetative Nervensystem

3. Element: Magnetfeld- und Hochfrequenztherapie verbessern den Zellstoffwechsel und wirken regulierend auf die Umstellung des Hormonsystems und auf Befindlichkeitsstörungen nach dem Rauchstopp.

Homöopathie und
Naturheilkunde

Regen körpereigene Selbstheilungskräfte an und entlasten die Psyche

4. Element: Auf Wunsch sind Homöopathie und Blütenessenzen bei Ihrer Rauchentwöhnung enthalten.

Behandlung zur
Gewichtsbalance

Dem Zunehmen nach dem Aufhören kann vorgebeugt werden

5. Element: Der gefürchteten Gewichtszunahme wird gleichzeitig vorgebeugt. Konzentrations- und Schlafstörungen, Nervosität und Reizbarkeit entwickeln sich in der Regel nicht.

Hypnotherapie mit
Psychologe

Zur Stärkung des eigenen Willens und der Motivation

6. Element: Alle Gewohnheiten – auch das Rauchen – sind im Unbewussten verankert. Hypnosebehandlung eignet sich hervorragend, um Suchtstrukturen aufzulösen und Verhaltensänderungen einzuleiten.

Beratung zu
Medikamenten

Neu entwickelte Präparate verhindern Entzugssymptome und Rauchverlangen.

7. Element: Sollten Sie den Wunsch haben, Ihre Raucherentwöhnung mit Medikamenten zu unterstützen, beraten wir Sie zu Indikation, Wirkung und Nebenwirkungen.

Telefonische
Nachsorge

Kostenfreie Telefongespräche zur Unterstützung und bei Krisen.

8. Element: Zwei telefonische Nachsorgetermine sind ebenfalls inklusive. Für einen dauerhaften Erfolg erhalten Sie weiteres Informationsmaterial und Hilfsmittel.

"Rauchfreispritze"
(Mesotherapie)

Injektionstherapie als ergänzende Maßnahme auf Wunsch zusätzlich

Optional: Hochwirksame Wirkstoffmischungen werden mit feinen Nädelchen lokal injiziert. Diese sog. „Nichtraucherspritze“ oder „Rauchfrei-Spritze“ bewirkt in der Regel eine sofort einsetzende Abneigung oder zumindest ein fehlendes Verlangen nach Zigaretten.

Kosten und Anmeldung

Aufgrund der gesetzlichen Vorgaben des § 5 Abs. 2 S. 1 der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ) in Verbindung mit der Musterberufsordnung für Ärzte dürfen wir keine Pauschalpreise veröffentlichen. Deshalb bieten wir Ihnen an, dass Sie uns diesbezüglich persönlich über E-Mail oder Telefon kontaktieren.

Melden Sie sich bei rauchstopp an. Dabei informieren wir Sie kostenlos und unverbindlich über Ihre Behandlung.

Sie erreichen uns unter den beiden Nummern:
0800 – rauchstopp (gebührenfrei)
0341 – 33741283